1. hilfe

Dieses Projekt macht Frau Eble, sie leitet dieses Projekt alleine. Die Schüler/innen lernen die Erste Hilfe, z. B. was sie tun müssen, wenn jemand bewusstlos ist, wenn jemand nicht mehr atmet… Sie haben so z. B. schon die stabile Seitenlage gelernt und haben reanimiert, außerdem verschiedene Verbände angelegt. Nach dem Kurs werden die Schüler/innen wissen was zu tun ist, wenn ein Notfall ist.

Am Dienstag haben sie Wunden geschminkt wie man sie sonst nur aus Horrorfilmen kennt. Am Mittwoch geht die Gruppe nach Lörrach in die Hauptrettungswache.

Auf die Idee für das Projekt kam Frau Eble, weil ihre Tochter ihr es vorgeschlagen hat. Insgesamt sind es 11 Schüler/innen, bezahlen müssen sie nur die Zug fahrt.

Hier finden Sie uns

Gerhard-Jung-Schule
Scheffelstr. 2
79669 Zell im Wiesental 

 

Außenstelle GS Atzenbach

Bundesstraße 44

79669 Zell im Wiesental

 

Außenstelle GS Gresgen

Gresgen 119
79669 Zell im Wiesental

Kontakt

Gerhard-Jung-Schule

Tel. 07625/450

Fax 07625/579

Mail: poststelle@gjs-zell.schule.bwl.de

 

Außenstelle GS Atzenbach

Tel. 07625/8122

Fax 07625/8122

Mail: gs-atz@web.de

 

Außenstelle GS Gresgen

Tel. 07625/1662
Fax 07625/911875
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gerhard-Jung-Schule, Zell i. W.