theaterpädagogik

 

Seit dem Schuljahr 2011/12 sind theaterpädagogische Klassen-Projekte Bestandteil unserer Schule. Kooperationspartner ist dabei das Freie Theater Tempus Fugit aus Lörrach, das mit seinen erfahrenen Theaterpädagogen die Regie übernimmt.

 

Unsere Erfahrung zeigt, dass Theaterpädagogik bestens geeignet ist, Sozialkompetenzen, Selbstbewusstsein, Selbstwertgefühl, kreative Lösungen, Belastbarkeit und Durchhaltevermögen bei den Schülern zu fördern.

Für alle Schüler, aber vor allem für jene mit gerinen Deutschkenntnissen, ist die Theaterpädagogik besonders wertvoll, wel nicht nur der verbale, sondern auch der körperliche Ausdruck gefragt ist. Nonverbal, spielerisch und kreativ ermöglicht diese Arbeit den Schülern Ausdrucksmöglichkeiten.

Nebenbei wird spielerisch mit unserer Sprache umgegangen und der Wortschatz erweitert, sowie Interesse an Literatur geweckt, sofern ein Buch als Vorlage dient. 

 

Der Zugang zum Theater als Lernort wird hergestellt durch eine Kurz-Vorführung vor anderen Schulgruppen auf der Theaterbühne bei Tempus Fugit in Lörrach.

 

Weil die Schüler am Ende stets über sich hinaus wachsen, mit allen Sinnen lernen und neue Erfahrung machen können, versuchen wir in jedem Schuljahr, ein Theaterprojekt zu realisieren.

Hier finden Sie uns

Gerhard-Jung-Schule
Scheffelstr. 2
79669 Zell im Wiesental 

 

Außenstelle GS Atzenbach

Bundesstraße 44

79669 Zell im Wiesental

 

Außenstelle GS Gresgen

Gresgen 119
79669 Zell im Wiesental

Kontakt

Gerhard-Jung-Schule

Tel. 07625/450

Fax 07625/579

Mail: poststelle@gjs-zell.schule.bwl.de

 

Außenstelle GS Atzenbach

Tel. 07625/8122

Fax 07625/8122

Mail: gs-atz@web.de

 

Außenstelle GS Gresgen

Tel. 07625/1662
Fax 07625/911875
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gerhard-Jung-Schule, Zell i. W.