Schuljahr 2018/19

theaterprojekt mit tempus fugit

Auf der Suche nach dem verlorenen Glück

 

Die Klasse 4b hat sich mehrere Wochen in einem Theaterprojekt mit Tempus fugit aus Lörrach mit dem Thema Glück beschäftigt und dieses Stück nach mehrwöchigen Proben zweimal in der Mensa vor Publikum aufgeführt.

 

Was bedeutet Glück für dich? In Gesprächen und Rollenspielen wurde herausgearbeitet was Glück für jeden einzelnen Schüler bedeutet und welche „Glücksorte“ es gibt.

Auch Gegenstände können einem viel bedeuten, sie werden zu „Glücksgegenständen“.

 

Für alle Kinder der Eulenklasse haben die Klassenmaskottchen (Alba und Hibou) eine große Bedeutung.

In dem Theaterstück wurden diese aus dem Klassenzimmer gestohlen und auf der Suche danach, fand sich das Publikum im Wald, am Strand oder in einem Glücksmuseum wieder. Als die reumütigen Diebe die Eulen dem Glücksmuseum wieder übergaben war die Freude groß.

 

Glück lässt sich verdoppeln wenn man es teilt und es fällt leicht Glück zu verschenken wenn man selbst glücklich ist. Dies waren die zentralen Botschaften des Projekts und deshalb wurden im Anschluss an die Aufführung noch kleine „Glücksbotschaften“ verschenkt.

Schlittenfahren in Gresgen

Musical - die tollen trolle

In der letzten Januarwoche war es endlich soweit. Die Kinder einer Gruppe der Ganztagesschule zeigte unter der Leitung von Maria Böhme ihr spielerisches Können. Insgesamt standen vier Aufführungen auf dem Programm. Damit kamen alle Schülerinnen und Schüler der Gerhard-Jung-Schule, das Team der Kernzeitbetreuung und der Ganztagesschule, sowie einige Eltern in den Genuss einer Vorführung. Mit viel Spielfreude und Elan standen die Mädchen und Jungs auf der Bühne und sorgten so für ein gespanntes und aufmerksames Publikum. 

 

Ein großes Lob an alle Beteiligten - das war eine tolle Leistung! 

Weihnachtsfeier 2018

Auch in diesem Jahr fand am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien eine kleine Weihnachtsfeier in der Aula statt.

Nikolausfeier der ganztagesschule

Am Dienstag den 4. Dezember fand für die Kinder der Ganztagesschule eine Nikolausfeier in der Aula statt. Nachdem den Schülerinnen und Schülern eine Weinachtsgeschichte vom Pumuckl vorgelesen wurde, wurden diese mit frisch gebackenen Waffeln und Weihnachtsgebäck verköstigt.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Familie Dolzer, welche die Nikolausfeier organisiert hat und die freiwilligen Helferinnen und Helfer, die zum Gelingen dieses adventlichen Nachmittages beigetragen haben.

Sponsorenlauf 2018

SCHECKÜBERGABE AM 23. NOVEMBER 2018

Sponsorenlauf am 17. Oktober 2018

Berichte

BERICHT VOM 27.11.2018 (MARKRÄFLER TAGBLATT)

BERICHT VOM 26.10.2018 (BZ)

Hier finden Sie uns

Gerhard-Jung-Schule
Scheffelstr. 2
79669 Zell im Wiesental 

 

Außenstelle GS Atzenbach

Bundesstraße 44

79669 Zell im Wiesental

 

Außenstelle GS Gresgen

Gresgen 119
79669 Zell im Wiesental

Kontakt

Gerhard-Jung-Schule

Tel. 07625/450

Fax 07625/579

Mail: poststelle@gjs-zell.schule.bwl.de

 

Außenstelle GS Atzenbach

Tel. 07625/8122

Fax 07625/8122

Mail: gs-atz@web.de

 

Außenstelle GS Gresgen

Tel. 07625/1662
Fax 07625/911875
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gerhard-Jung-Schule, Zell i. W.