Schulsozialarbeit der Caritas

Frau Wansor und Herr Minubaiev sind unsere Schulsozialarbeiter vom Caritasverband für den Landkreis Lörrach.

 

Kontakt:  

S. Wansor: Tel. 07625-924978, Mail: simone.wansor@caritas-loerrach.de

L. Minubaiev: Tel. 07625-9188777, Mail: lenar.minubaiev@caritas-loerrach.de

 

Anwesenheit:

Frau Wansor              montags ganztags

                                   dienstags 13 bis 16.30 Uhr

                                   mittwochs nicht in der Schule

                                   donnerstags und freitags 8.30bis 12.30 Uhr

 

Herr Minubaiev           an der GJS:

                                   dienstags 14 bis 16 Uhr

                                   mittwochs ganztags

                                   an der MORZ:

                                   täglich 8 bis 13 Uhr, außer mittwochs

 

 

 

Seit 2014 ist am Bildungszentrum Zell über den Caritasverband auch ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) möglich. Dieses Jahr haben diese zwei FSJ-Stellen Firat Aslan und Oktay Yildirim inne. Sie decken ein vielfältiges Aufgabengebiet ab: Sie arbeiten mit in den Vorbereitungsklassen, in der Mittagsbetreuung der Ganztagesschüler/innen, bei der Hausaufgabenhilfe, der Schulsozialarbeit und im Jugendzentrum.

Von links: F. Aslan, M. Minubaiev, S. Wansor, O. Yildirim

Die Schulsozialarbeit ist da für

Schüler
bei Konflikten mit Schülern, Eltern. Lehrern
bei Problemen in der Familie, mit Freunden, mit Dir selbst
bei Schulschwierigkeiten
bei der Zusammenarbeit und Vermittlung mit anderen Fachstellen, z.B. Jgendberatungsstellen, Sozialer Dienst oder Vereinen
durch die Organisation von Hausaufgabenhilfe und Arbeit am Tonfeld

Eltern
bei Erziehungs- und Lebensfragen
bei der Vermittlung an Fachstellen
bei Gesprächen mit Lehrkräften und bei Konflikten im Zusammenhang mit der Schule

Lehrkräfte
bei der Beratung Ihrer Schüler mit schulischen und familiären Problemen
mit Sozialem Lernen im Klassenverband oder in Kleingruppen
mit themenspezifischen Gruppenangeboten (z.B. Erlebnispädagogik)
mit Streitschlichtung
durch Projektarbeit zu Themen wie Sucht, Sexualität, Gewalt und vieles mehr
durch Mitwirkung in Schulgremien, schulinternen Arbeitskreisen und der Schulentwicklung

Grundlage der Jugendberatung: SGB VIII, § 13 Kinder- und Jugendhilfegesetz "Jugendsozialarbeit"

  • Freiwillig
  • Präventiv
  • Schweigepflicht
  • Datenschutz! --> Einverständnis der Eltern!

Hier finden Sie uns

Gerhard-Jung-Schule
Scheffelstr. 2
79669 Zell im Wiesental 

 

Außenstelle GS Atzenbach

Bundesstraße 44

79669 Zell im Wiesental

 

Außenstelle GS Gresgen

Gresgen 119
79669 Zell im Wiesental

Kontakt

Gerhard-Jung-Schule

Tel. 07625/450

Fax 07625/579

Mail: poststelle@gjs-zell.schule.bwl.de

 

Außenstelle GS Atzenbach

Tel. 07625/8122

Fax 07625/8122

Mail: gs-atz@web.de

 

Außenstelle GS Gresgen

Tel. 07625/1662
Fax 07625/911875
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gerhard-Jung-Schule, Zell i. W.